6 Kommentare

  1. Hallo Inga,
    Das ist eine tolle Idee mit der Liste und auch noch ausbaufähig ;-)
    Wir sind leider erst jetzt auf deinen Blog aufmerksam geworden, nachdem wir auf unserer Südostasien Fahrradtour schon weiter gefahren sind. Allerdings haben wir uns trotzdem nicht „gelangweilt“ und mussten uns nach 8 Tagen echt zwingen weiter zu fahren. Die Stadt Siem Reap und die Umgebung hat uns super gefallen. Damit meinen wir nicht die vielen Tempel, die natürlich sehr beeindruckend sind und ursprünglich der eigentliche Grund für unser Kommen war.
    Es war herrlich und wenn wir noch einmal in Kambodscha sind, dann ist Siem Reap auf jedenfall wieder mit im Programm. Natürlich gemäß Punkt 100: Länger als 3 Tage :-)
    Viele Grüße
    Ute & Eddy

    1. Hallo Ute & Eddy,

      so, jetzt will ich hier auch endlich mal antworten. Mir war erstmal wichtiger, die Interviewfragen für Euch fertig zu machen. Bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten und die Veröffentlichung hier im Blog. Wenn Ihr noch den einen oder anderen Tipp für meine 100 Punkte Liste habt: Her damit, ist ja noch was Platz :-)

      LG :) Inga

  2. Hallo Inga,
    zusätzlich zu unserem Gespräch hat mir deine Seite noch mehr Fernweh Richtung Asien bereitet. Kultur, Massagen, Speisen und Lebensfreude satt. Ein Traum! Ich vermute, dass allein für Siem Reap zwei Wochen Reisezeit kaum ausreichen um es tatsächlich zu erleben.

    Wenn es in der Zukunft Job, Familie und andere Reiseplanung zulassen, freue ich mich schon wahnsinnig darauf dein Lieblingsland kennenzulernen.

    Bis dahin bin ich gespannt auf weitere kleine und große Einblicke mit deinen Beiträgen.

    Beste Grüße,
    Hagen

    1. Hallo Hagen,
      jetzt erst komme ich dazu, dir zu antworten. Leider war ich in den letzten Tagen total erkältet, aber jetzt erwachen die Lebensgeister langsam wieder. Danke dir sehr für deinen lieben Kommentar. Freu mich total, dass ich dein Reisefieber für Kambodscha geweckt habe! Passend dazu gibts seit heute eine Chronologie der Angkor Tempel: http://www.visit-angkor.org/de/2016/12/29/angkor-tempel-zeitstrahl-epoche/ – den Artikel wollte ich schon seit ewigen Zeiten schreiben. Jetzt weiß ich auch, warum. Es hat reichlich an Stunden gedauert, bis er endlich soweit fertig war. Fehlen jetzt nur noch die rund 150 anderen Themen, über die ich noch schreiben möchte :-) Welches Land steht denn bei Euch als nächstes auf dem Reiseplan? Bin sehr gespannt!
      LG :)
      Inga

      1. Das kenne ich gut. Um die Ideen so schnell umzusetzen wie sie kommen, bräuchte man Tage mit 48 h. Die Chronologie ist schön umfangreich geworden und gibt einen herrlichen Überblick. Danke für die viele Arbeit hierzu!

        Um ehrlich zu sein träumen wir seit einiger Zeit von einer Tour mit dem eigenen Auto nach Tadschikistan. Gastfreundliche Menschen in einem touristisch kaum berührten Land, dessen Kulisse das gigantische Pamirgebirge ist. Ein Traum!
        Bis dieser zur Realität werden kann, wird jedoch noch sehr sehr viel Zeit ins Land gehen.

        Liebe Grüße,
        Hagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.