16 Kommentare

  1. Liebe Inga,

    Kambodscha ist ein faszinierendes Land. Insbesondere die Tempelanlage Angkor Wat begeistert mich sehr. Ich würde mich für das Relief der Kampf der Götter und der Dämonen entscheiden, da diese Gegensätze und die Geschichten dazu immer wahnsinnig spannend und sehr eindrucksvoll sind.
    Über den Reiseführer würde ich mich natürlich sehr freuen.
    Liebe Grüße,
    Daniela

  2. Ich bin durch Zufall auf diesen Blog gestoßen und habe mich noch nicht wirklich mit Angkor Wat beschäftigt. Spontan würde mich das Elefantentor ansprechen und ich hoffe im Reiseführer mehr über die Tempel erfahren zu können.
    Viele Grüße
    Vera

    1. Hallo Vera,
      das Elefantentor liest sich auf jeden Fall schon Mal nicht so gruselig, wie die anderen Reliefs ;-) Danke dir, dass du dabei bist. LG :) Inga

  3. Liebe Inga,
    wie wunderbar, dass ich heute auf Deine Seite gestoßen bin! Ich bin Ende Oktober/November für knapp drei Wochen das erste Mal in Kambodscha und starte in Siem Reap und mit Angkor Wat. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf die Tempel und die Kunst.
    Da ich noch nie da war, ist es schwierig zu sagen, welches Relief ich am spannensten fände und freue mich einfach darauf in die Kultur und Religion dort einzutauchen und alles zu erkunden!
    Um Dir aber dennoch eine Antwort zu geben: Krishna und der Dämonenherscher hat einen besonderen Reiz, weil ich mich im Zuge der politischen Anthropolgie häufiger mit Krishna und dessen Einfluss auf die Identität heutiger Hindus beschäftigt habe.

    Vielen lieben Dank für diesen tollen Blog!
    Liebe Grüße,
    Tamara

  4. Danke für die tolle Verlosung! Ich würde mich wohl für Kampf der Götter und Dämonen entscheiden, da ich religiöse/mystische Themen sehr interessant finde! Über den Reiseführer würde ich mich auch sehr freuen, da ich noch nie in Kambodscha war, aber unbedingt eine Reise dorthin planen möchte – und hoffe natürlich, durch das Buch noch viel mehr über das Land und die Tempel zu lernen!
    Herzliche Grüße
    Daniela

    1. Lieber Reinard,
      danke, dass du an der Verlosung teilnimmst. Magst du noch kurz die Gewinnfrage beantworten, damit du in den Lostopf kommst? LG :) Inga

  5. Die Armee von Suryavarman II.
    Ich habe schon wiederholt vor dem Relief gestanden und mich von der Faszination der gegensätzlichen Eindrücke nur schwerlich wieder lösen können:
    -Einerseits die atemberaubende, detailgetreue Steinmetzkunst insbesondere unter Berücksichtigung der damaligen Möglichkeiten
    -Andererseits die Glorifizierung des Kriegswesens samt Personenkult einhergehend mit den offen rassistischen Tendenzen, wenn man z.B. die Organisation und Ausrüstung der siamesischen Söldner betrachtet.
    Spektakulär!

  6. Liebe Inga,
    mir imponiert das Relief zu der Quirlung des Milchozeans, da es imposant illustriert, wie die Devas und die Asuras ihren endlos andauernden Krieg unterbrachen um zusammen die kosmische See zu quirlen und damit letztlich das in einer großen Flut verlorengegangene Elixier der Unsterblichkeit zurückgewinnen!
    Herzliche Grüße
    Falko

    1. Lieber Falko,
      ja, diese Geschichte ist sowas von faszinierend. Auf solche Ideen muss man erst einmal kommen :-) Freu mich, dass du dabei bist. LG :) Inga

  7. huhu tolle verlosung, gerne dabei… himmel&hölle würde meine wahl sein, da mich dieses thema egal in welcher art und weise immer interessiert, würde mich sehr freuen, drücke mir mal feste die daumen.
    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.