10 Kommentare

  1. PS: Einen Artikel über die menschen wie die beiden Fotografen, von denen Du schreibst, finde ich wunderbar. Da könntest Du doch auch eine Serie machen. Das gefiele mir sehr, sehr gut!

  2. Oh, vielen Dank, liebe Inga, was für eine Idee!

    Aber nicht schlecht, Deine Idee … wenn ich die 12 Jahre rumhabe, vielleicht mal als eine Art Kalender? Oder wenn der neue Blog endlich fertig wird … (was auch noch ein klitzekleines Weilchen dauern kann!)

  3. Wunderbar, Dein Bericht, liebe Inga. ich bekomme immer mehr Lust, dieses wunderbare Land kennenzulernen. Die Idee mit der Karte finde ich ausgezeichnet – ich bin gespannt, was Du uns 2022 Lesenswertes präsentieren wirst!

    1. Danke Dir, liebe Florine <3 Ja, das Land hält mich in seinem Bann. Ständig gibt es etwas Neues zu entdecken und ich glaube, die Ideen zum Schreiben werden niemals ausgehen. Ich denke, dass ich 2022 mehr Zeit haben werde. Es dauert immer was bei mir, bis ich wieder ins Schreiben "reinkomme". Wenn ich dann einmal drin bin, dann "fluppt" es wieder :-D

      Übrigens: Deine wunderschöne Weihnachtskarte ist angekommen. Danke Dir dafür <3 Ich finde es faszinierend, was Dir jedes Jahr Neues einfällt. Ich finde ja, dass Du alle Karten und Texte mal veröffentlichen solltest :-D LG

  4. Schöne Festtage und ein glückliches, gesundes 2022. Ein grosses Dankeschön für Eure Herzblutarbeit für „visit-angkor“. Für uns Follower ist dies sehr wertvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.