Siem Reap: Anreise

von | Aktualisiert Jul 4, 2021, Publiziert May 12, 2013 | 6 Kommentare

Ankunft in Siem Reap

Siem Reap verfügt über einen internationalen Flughafen, der neuerdings von Frankfurt aus auch direkt angeflogen wird. Meist gibt es einen kostenfreien Transfer vom Flughafen zum Hotel oder Gästehaus.

Anreise über Phnomh Penh

Auch die Anreise über den Flughafen der Hauptstadt Phnom Penh im Süden des Landes ist eine beliebte Alternative.

Mit dem Bus, Kleinbus oder Taxi geht es von dort aus weiter nach Siem Reap.  Dabei kann das Befahren der 316 km langen Strecke auch gern mal 6 Stunden und länger andauern. Denn auch, wenn es sich um eine der Haupt-Verkehrsadern in Kambodscha handelt, sind die Verhältnisse nicht mit den unseren zu vergleichen.  So gibt es zum Beispiel Stellen, an denen die Straße nicht asphaltiert ist.  Einen allgemeinen Busbahnhof gibt es nicht. Hier eine Auswahl der Busunternehmen:

Mekong Express

Dieser Bus ist der teuerste, bietet dafür den meisten Komfort
Busstation in Phnom Penh: #87 Sisowath Quay an der Ecke der Straße Nummer 102
Tel: +855 – (0)23-427518
Busstation in Siem Reap: Chong Kov Sou Bus Station (In der Nähe von Phsar Leu)
Büro in Siem Reap: #14A, Sivatha Boulevard
Tel: +855 – (0)63-963662.

Preis: 11 US$ pro Person

Abfahrt von Phnom Penh nach Siem Reap:  7:30, 8:30, 12:30, 14:25 Uhr
Abfahrt von Siem Reap to Phnom Penh:  7:30, 8:30, 9:45, 12:30 Uhr

Affiliate Links*

Capitol Open Tours

Busstation in Phnom Penh: Kreuzung der Straßen 111 und 182
Tel: +855 – (0)23-217627
Busstation in Siem Reap: Chong Kov Sou Bus Station (In der Nähe von Phsar Leu)

Preis: 20.000 Riel pro Person, umgerechntet 5 US$

Abfahrt von Phnom Penh nach Siem Reap
6:30, 7:00, 7:30, 8:30, 09:30, 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 17:30 Uhr
Abfahrt von Siem Reap nach Phnom Penh
6:30, 7:00, 7:30, 8:30, 09:30, 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 17:30 Uhr

Zur Webweite von Capitol Open Tours

Phnom Penh Sorya Transport

Busstation in Phnom Penh: An der südwestlichen Ecke von Phsar Thmey
Tel: +855 – (0) 23-210359
Busstation in Siem Reap: Chong Kov Sou Bus Station (Near Phsar Leu)

Preis: 18,000 Riel pro Person, umgerechnet 4,50 US$

Abfahrt von Phnom Penh nach Siem Reap:
6:15, 7:00, 9:00, 10:00, 11:00, 12:00, 13:00, 14:00, 15:30, 17:45, 19:30 Uhr
Abfahrt von Siem Reap nach Phnom Penh:
5:30, 6:30, 7:00, 7:30, 8:30, 9:30, 10:30, 12:30, 13:30, 14:30, 20:00 Uhr

Zur Webseiite von Phnom Penh Sorya Transport

Anreise mit dem Minibus

Wer lieber individuell anreist, ist mit einem Kleinbus gut beraten, zumal die Reisedauer auch in der Regel kürzer ist.

Zum Beispiel mit dem Golden Bayon Transport

Tel.: +855 – (0) 23-9669682 19 19
Anschrift in Phnom Penh: #3Eo-126 St. Phsar Tmey 1 Commune
Anschrift in Siem Reap: #264 Wat Bor St. Wat Bor Village, Salakamrek Commune

Anreise über den Mekong Fluss

Wer sich lieber zu Wasser nach Siem Reap aufmacht, wählt die ca. 6 stündige Fahrt über den Mekong Fluss zum Preis von 35 US$ pro Person. Drinnen im Boot ist es bedingt durch die Klimaanlage meist so kühl, dass schon dickere Kleidung angebracht ist. Oben auf dem Dach sollte auf jeden Fall für ausreichend Sonnenschutz gesorgt werden.  Die Anlegestelle in Phnom Penh befindet sich Nähe des Chas Psar  – dem alten Markt.

Die Fahrt ist zu Beginn eindrucksvoll und zeigt das Leben der Menschen am Rande der Ufer. Später dann geht es weiter über den Tonle Sap See. In der Trockenzeit – November bis Mai – dauert die Fahrt um einiges länger, weil der See dann teilweise nur sehr wenig Fahrwasswer hat und Boote auch schonmal stecken bleiben können. In Siem Reap befindet sich die Anlegestelle ein paar km südlich bei Chong Khneas. Viele Gästehäuser und Hotels bieten einen kostenlosen Transfer.

Anreise über Bangkok

Viele wählen die Anreise  auch über Bangkok, weil hier die Flüge meist günstiger sind. Von Bangkok aus geht es mit dem Bus zum Grenzübergang bei Poipet. Über diese oft gewählte Option zur Einreise gibt es die abenteuerlichsten Geschichten. Tatsache ist, dass Touristen laufend mit scheinbar tollen Angeboten angesprochen werden. Grundsätzlich gilt Umsteigen in einen anderen Bus an der Grenze. Anstatt vor Ort in einen der Busse zu steigen, lohnt es sich auch, die Fahrt vorab über einen Reiseveranstalter vor Ort zu organisieren. Wir haben da zum Beispiel sehr gute Erfahrungen mit Cambodia Travel Partner gemacht.  Hier ist auch das Buchen eines Minivans möglich, der einen zur gewünschten Zeit am Hotel abholt. An der Grenze heißt es dann auch wieder umsteigen, dort wartet dann bereits der zweite Kleinbus auf die Reisenden.

Seit April 2013 gibt es eine neue Direktverbindung zwischen Bangkok und Siem Reap. Für 38 US$ samt Reiseproviant und Toilette im Bus müssen Reisende nicht mehr an der Grenze in einen anderen Bus umsteigen. Einer der ersten Erfahrungsberichte dazu gibt es bei Coconut Bangkok – allerdings nur in englischer Sprache.

Visum bei Ankunft in Kambodscha

Für alle dies hier vorgestellten Varianten kann das Visum bei Ankunft (visa on arrival) erstellt werden. Es braucht also nicht vor der Reise beantragt zu werden.

Weitere Infos für deinen Aufenthalt in Siem Reap

In diesen Artikeln findest du noch weitere Informationen hier bei Visit Angkor für deinen Aufenthalt in Siem Reap:

Angkor Wat Schmucklinie Visit Angkor

Hotelsuche für Deine Kambodscha Reise

Vielleicht hast Du ja noch kein Hotel für Deine Kambodscha-Reise, dann kannst Du hier direkt bei bei booking.com* stöbern und buchen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von booking.com zu laden.

Inhalt laden

Oder Du schaust bei agoda.com* dort gibt es ebenfalls tolle Angebote.

Bei Links mit einem * handelt es sich um einen Affiliate Link (Werbelink). Wenn Dir Visit Angkor gefällt und Du etwas über einen Affiliatelink kaufst, buchst oder abonnierst, gibt es vom Anbieter eine kleine Provision für Visit Angkor. Für Dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

Post von Visit Angkor

Dir gefallen die Artikel von Visit Angkor?
Prima: Trage gleich Deine E-Mail Adresse hier ein und wähle die Themen, die Dich interessieren.

Du bekommst dann ab sofort alle neuen Artikel direkt an Dein Mailpostfach gesendet, die wir zu diesen Themen schreiben werden.

Select list(s)*

Loading

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann folge Visit Angkor auf Facebook und werde Mitglied in unseren Facebook-Gruppen Kambodscha Liebe – We Love Cambodia und Kambodscha – Perle Südostasiens Dort findest Du weitere Beiträge über Kambodscha. Und schreib uns gern hier in den Kommentaren oder schicke uns eine Nachricht. Wir antworten auf jeden Fall, versprochen!

Und über eine Sternchenbewertung von Dir (hier direkt unter dem Text) freuen wir uns natürlich auch :-)

Click to rate this post!
[Total: 4 Average: 5]

Inga

Autor

I love Cambodia, its culture, its people and with this blog I want to share my fascination for this country with people all over the world.

6 Kommentare

  1. Hallo
    Ich bin gerade eben über diese tolle Seite gestossen,-)
    Wir werden ende August auf dem Flughafen in Siem Reap ankommen.Ich wollte mal fragen ob jemand ein bisschen genauer schildern könnte wie das mit dem Visa on arrival funktioniert?
    So wegen Wartezeiten am Schalter etc… Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen…Vielen Dank schon mal…

    Antworten
    • Hallo Misch, vielen lieben Dank für Dein Lob. Freut mich sehr, dass Dir unsere Seite so gut gefällt :) Schade – wir fliegen Mitte August wieder zurück nach Deutschland, hätten wir uns ja vielleicht sogar in Siem Reap kennengelernt. Auf jeden Fall wünsche ich Dir ganz viel Spaß. Und wenn Du noch Tipps brauchst oder Fragen hast, dann schreib gern. Nun zu Deiner aktuellen Frage: Die Wartezeiten am Flughafen in Siem Reap sind nicht so sehr lang. Wichtig ist, dass Du Bargeld in Dollarnoten mithast, um das Visum direkt zu bezahlen. Auch wird nach einem Passbild gefragt. Wenn Du keins hast, dann kostet das Visum 34 $, sonst 30$. Hier auf dieser Seite findest Du noch weitere Infos zum Visum: http://www.visit-angkor.org/de/tipps-fur-touristen/visum

      LG :) Inga

      Antworten
  2. Hallo Inga,

    diese Seite übertrifft alle Reisebücher!
    Wie wollen Ende Sep/Anfang Oktober von Bangkok aus nach Siem Reap/Angkor Wat. Würdest du die Landroute über Poipet oder doch die Flugeinreise empfehlen? Das Land auf der Busreise zu erleben ist zwar anziehend, allerdings befinden wir uns quasi auf einer Rundtour durch Südostasien, d.h. wir werden mit Koffern (nicht Backpacker) unterwegs sein . Könnte es dadurch etwas unpraktisch werden, so dass die Flugeinreise besser wäre?

    Vielen Dank im Voraus!

    Antworten
    • Hallo Charlene,
      vielen lieben Dank für das tolle Lob :-) Zu deiner Frage: Wir haben bisher immer einen eigenen Minibus gemietet und würden das auch wieder so machen, auch wenn das was teurer ist. Zwar mussten wir an der Grenze von einem Bus in einen anderen umsteigen, weil die Minibusse nicht über die Grenze fahren dürfen, aber so waren wir nicht komplett auf uns allein gestellt. Wir waren mit 5 Personen und hatten entsprechend viel Gepäck dabei. Dieses kam auf einen Handwagen und wurde zu Fuß über die Grenze gebracht, während wir die Passkontrolle durchliefen (geht nur so). Das Gepäck war also zu keinem Zeitpunkt hinderlich für uns. Auf der anderen Seite wurden wir dann von dem neuen Fahrer in Empfang genommen und die Reise ging weiter. Auf jeden Fall würde ich nicht die allergünstigste Variante empfehlen ;-)
      LG und eine tolle Zeit in Kambodscha :)
      Inga

      Antworten
  3. Hallo Inga,
    eine sehr tolle Seite! Habe mir schon einige wertvolle Tipps aufgeschrieben.
    Wie ist es mit der Einreise in Kambodscha aktuell? Wird am Flughafen die Vorlage eines Rückflugtickets verlangt?
    LG Sofia

    Antworten
    • Hallo Sofia, freut mich, dass Dir mein Blog so gut gefällt. Dankeschön :-) Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt zu Deiner Frage melde. Hab jobtechnisch ganz schönen Trubel im Moment und dann wenig bis keine Zeit, hier mal vorbeizuschauen. Zu Deiner Frage: Nein, ein Rückflugticket wird nicht verlangt. Lediglich der Pass, Bargeld und ein Foto. Wenn man kein Foto hat, muss man halt etwas dazu bezahlen. Wünsche Dir viel Spaß in Kambodscha. Schick gern ein Foto für die Lesergalerie zum schönsten Angkor Moment: https://www.visit-angkor.org/de/2017/04/02/angkor-moment-leser-galerie/ ;-) LG :) Inga

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die Zahlen eins bis zehn in der Sprache Khmer - […] Siem Reap: Anreise […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer schreibt hier?

Inga Palme - Portrait Schön, dass Du hier bist! Ich bin Inga - seit 2010 reise ich jedes Jahr nach Kambodscha und bin immer wieder neu verliebt. Hier auf Visit Angkor gebe ich Dir zusammen mit Rüdiger Tipps für Deinen Aufenthalt in Kambodscha und wir erzählen Dir von unseren persönlichen Erlebnissen im Land der Khmer. Weitere Infos über uns und Visit Angkor findest Du auf dieser Seite. Viel Spaß :-)

Post von Visit Angkor

E-Mail Adresse eintragen + neue Artikel direkt ins Mailpostfach bekommen:

Select list(s)*

Loading

Tipps für dich hier im Blog

!00 Dinge, die du in Siem Reap erleben musst

Kindern helfen

Handzettel zum Einkaufen in Kambodscha bei Erwachsenen

Empfehlung für Dich

Die beste Kreditkarte für deine Reise! Weltweit gebührenfrei Geld abheben, auch in Kambodscha!* Konto eröffnen*

Zirkus-Karten online

Visum Kambodscha

Beantrage Dein Visum bequem von zu Hause aus. Gib einfach für den Antrag dein Ankunftsdatum ein und klicke auf „Weiter“.

Ankunftsdatum Kambodscha

In Zusammenarbeit mit e-visums.de*