Siem Reap ist die Haupstadt der gleichnamigen Provinz in Kambodscha. Der Name „Siem Reap“ bedeutet übersetzt „Niederlage der Siamnesen“, was auf den Sieg der Khmer über das Thai-Königreich im 17 Jhd. zurückgeht. Die Stadt mit momentan 60.000 Einwohnern entwickelte sich durch einen Zusammenschluß von Dörfern, die rund um die zahlreichen Tempel entstanden sind. Das Zentrum der Stadt ist nicht groß und fast jede Ecke ist fussläufig erreichbar. Der Old Market bildet den Stadtkern und lädt mit seinem bunten Treiben zum Bummeln und Handeln ein. Die Pub Street ist übersät mit Restaurants, Bars, Galerien und Klubs, die bis tief in die Nacht geöffnet sind.

Sight Seeing

Pub Street at Night in Siem Reap

Neben einem Besuch des Angkor Archeological Park hat die Stadt diverse weitere kulturelle Highlights zu bieten. Klassischen kambodschanischen Tanz – auch Apsara-Tanz genannt – kann man im Angkor Village Theater und in einigen Hotels bewundern. Das indonesische Wayang, eine Art Schattentheater, findet im Restaurant des Hotels la Noria einmal wöchentlich statt.

Der größte buddhistische Tempel in Siem Reap, der Wat Bo, zeigt Darstellungen aus dem Leben des Buddha. Er liegt auf der östlichen Flussseite. Das Landmine Museum ist eine Gedenkstätte an die Gräuel der Khmer. Die Spenden der Besucher werden für die Entschärfung für Minen in der Umgebung benutzt.

Hotelsuche

Hotel für Deine Kambodscha-Reise buchen

Vielleicht hast Du ja noch kein Hotel für Deine Kambodscha-Reise, dann kannst Du hier direkt bei booking.com* stöbern und buchen:

Booking.com

Oder Du schaust bei agoda.com* dort gibt es ebenfalls tolle Angebote.

Bei Links mit einem * handelt es sich um einen Affiliate Link (Werbelink). Wenn Dir mein Blog gefällt und Du etwas über einen Affiliatelink kaufst, buchst oder abonnierst, bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Für Dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

Post von Visit Angkor

Dir gefallen die Artikel von Visit Angkor?
Prima: Trage gleich Deine E-Mail Adresse hier ein und wähle die Themen, die Dich interessieren. Du bekommst dann ab sofort alle neuen Artikel direkt an Dein Mailpostfach gesendet, die ich zu diesen Themen schreiben werde.

Wähle Liste(n)*

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann folge Visit Angkor auf Facebook und werde Mitglied in der Facebook-Gruppe We Love Cambodia . Dort findest Du weitere Beiträge über Kambodscha. Und schreib mir gern hier in den Kommentaren oder schicke mir eine Nachricht. Ich antworte auf jeden Fall, versprochen!

Und über eine Sternchenbewertung von Dir (hier direkt unter dem Text) freue ich mich natürlich auch :-)