6 Kommentare

  1. Hallo Herr Stöcker,

    mit Freude habe ich von ihren Erfahrungen und dem Leben in Kambodscha gelesen. Ich durfte das Land schon oft bereisen und möchte dies im Januar diesen Jahres wieder tun. Das Auswärtige Amt schreibt dazu, dass zwar Transit Flüge von Bangkok nach Phnom Penh angeboten werden, ein Flug dann aber doch nicht möglich sei. Vielleicht haben Sie schon Erfahrungen mit Reisenden über Bangkok nach Kambodscha gemacht und die Info vom Auswärtigen Amt ist falsch oder überholt? Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

    Viele Grüße aus Deutschland

    Peter

    1. Hallo Peter,
      vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Beiträgen. Was das Thema Einreise nach Kambodscha unter den momentanen Bedingungen angeht, bin ich mehr oder weniger völlig uninformiert, sodass ich Ihnen da leider keine Auskunft geben kann.

      Grüße zurück,
      Andreas.

  2. Hallo Adrian, wie das in Phnom Penh ist, kann ich nicht sagen, da ich an der Küste in Sihanoukville wohne. Hier jedenfalls habe ich jahrelang zwei Gemälde in meiner Wohnung zu hängen gehabt, ohne dass sie Schaden genommen haben. Fotos bewahre ich ganz normal in einer Schublade auf und Poster habe ich nicht.

    Bei hoher Luftfeuchtigkeit sollte man immer für eine gute Luftzirkulation in den Räumen sorgen. So lässt sich Schimmelbildung, meiner Erfahrung nach am besten vorbeugen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Klimaanlage mit Luftentfeuchter zu kaufen.

    Gruß zurück.

  3. Guten Tag Herr Don Kong
    Nehmen Bilder, Poster, Fotos bei der hohen Luftfeuchigkeit in Phnom Penh Schaden? Haben Sie damit Erfahrungen gemacht?
    Danke u Gruss A.

  4. Sehr geehrte Johanna,
    von meiner Seite aus, spricht nichts dagegen, dass wir uns persönlich kennenlernen. Am besten, Sie schreiben mich noch ein Mal über das Kontaktformular auf meinem Blog an, dadurch erhalte ich Ihre E-Mail-Adresse und kann Ihnen meine Kontaktdaten zurücksenden.

    Liebe Grüße.

  5. Sehr geehrter Herr Don Kong!
    Heuer haben meine Freundin und ich vom 2.Nov. -21.Nov.2017den Flug nach Kambodscha schon gebucht. Bereits 2016 waren wir für 3 Wochen in Kambodscha und waren in Siam Reap, mit Nachtbus nach Phnom Penh, Kampot, Sihanoukville und ein paar Inseln.
    Es war ein sehr schöner Urlaub. Dieses Mal möchten wir das Mekong-Delta befahren und auf Phu Quoc unseren Badeurlaub machen.
    Wir würden uns freuen-wenn möglich-Sie persönlich kennenzulernen. Besteht da Hoffnung? Vor ungefähr 2 Jahren habe ich Sie schon mal kontaktiert und auch Antwort erhalten. Liebe Grüße von Johanna und Sylvia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.