2 Kommentare

  1. So oder so ähnlich wird es gemacht. Der größte Preisbrecher ist meiner Erfahrung nach immer noch sich umzudrehen und langsam zu gehen. In der Regel kommt der Verkäufer hinterher und macht einen guten Preis. Wenn jemand gar nicht mit sich handelt lässt, dann fängt man bei 2 Dollar an und geht beim nächsten Gebot auf 1,50 Dollar. Da ist der Verkäufer meist verdutzt und gibt dann auch nach ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.