An der Westgalerie von Angkor Wat, im nördlichen Abschnitt, zeigt das Basrelief die tobende Schlacht um Lanka. Diese Schlacht gilt als Höhepunkt aus dem Reamker, dem zweiten großen Hindu Epos und kambodschanische Abwandlung des Ramayana-Epos aus Indien und bildet den krönenden Abschluss des Rundgangs entlang der dritten Einfassung von Angkor Wat.

Die Geschichte der Schlacht um Lanka

Ursprünglich beginnt das Epos mit der Liebesgeschichte zwischen Prinz Preah Ream und seiner wunderschönen Frau Neang Seda. Zusammen mit Ream’s Bruder Leak lebt das Paar im Wald im Exil. Schuld daran ist die Stiefmutter von Prinz Ream. Ihr war es ein Dorn im Auge, dass Prinz Ream eines Tages den Thron von seinem Vater übernehmen wird. Lieber sollte ihr eigener Sohn den Thron besteigen. Durch eine heimtückische List gelingt es ihr, Prinz Ream in die Verbannung zu jagen und ihrem leiblichen Sohn den Weg auf den Königsthron zu ebnen.

Schlacht um Lanka - Relief Angkor Wat, Location Karte OpenstreetmapLink zur Karte bei OpenStreetMap

Doch auch im Exil hätte ihre Liebe beinahe ein trauriges Ende genommen, da die Prinzessin von dem listigen Dämonen Krong Reab entführt und auf der Insel Lanka gefangen gehalten wurde. Doch mit Hilfe der Affenarmee unter Affengeneral Hanuman konnte die Prinzessin in der großen Schlacht um Lanka befreit werden. Dass die Helden überhaupt auf die Insel gelangen konnten, lag allein an Hanumans Verführungskünsten. Dank ihm half die goldene Meerjungfrau, das tiefe Wasser zu überqueren, welches die Insel vom Festland trennte.

Und wie es die Geschichte will, gab es natürlich auch ein richtiges Happy-End. Allesamt kehren die Helden wohlbehalten nach Hause zurück und Prinz Ream besteigt als rechtmäßiger Thronfolger eben diesen. Und wenn sie nicht gestorben sind … dann schwirren sie immer noch durch die Heiligtümer von Angkor. Ein klein wenig träumen ist durchaus erlaubt <3

Verschiedene Versionen
Wie das mit – insbesondere bei alten – Geschichten so ist, gibt’s hier und da die eine oder andere Ergänzung, oder auch nicht. Eine besonders ausführliche Erzählung der Schlacht um Lanka habe ich beim Tour-Guide Mr. Yim Savy gelesen.

Affenkönig Hanuman attackiert den Dämonenkönig

In der Mitte der Galerie ist der Dämonenkönig Reab mit mit seinen 20 Armen und 10 Gesichtern abgebildet. Hanuman kommt durch die Luft geflogen und schlägt den Dämonenkönig mit seinen nackten Fäusten. Der Dämonenkönig Reab hält sich die schmerzende Stelle in seinem Gesicht.

Schlacht um Lanka: Affenkönig Hanuman besiegt den Dämonen Reab

Der Affenkönig Hanuman besiegt den Dämonenkönig Reab

Der Usprung: Das 2.000 Jahre alte Ramayana Epos

Ursprünglich stammt die Geschichte aus dem Ramayana (Reamker in Kambodscha), eine vor über zweitausend Jahren alte indische Kunstdichtung in sieben Büchern. Bis auf die Namen der Protagonisten wurden die Handlungen größtenteils übernommen. So erzählt die Schlacht um Lanka im Ramayana von Prinz Rama und seiner Frau Sita. Bei dem Dämonen handelt es sich um Ravana. Hanuman, der Affengeneral, behielt seinen Namen. Auch heute noch wird die Geschichte getanzt, allerdings nicht mehr das gesamte Epos, welches mehrere Tage andauerte. Die beliebteste Szene unter kambodschanischen Tänzern sind die Verführungskünste von Hanuman um die Gunst der goldenen Meerjungfrau, damit die Helden auf die Insel Lanka gelangen können, um die Prinzessin zu befreien.

Die Schlacht um Lanka fotografieren

Genauso wie bei der Schlacht von Kurukshetra im südlichen Abschnitt der Westgalerie gibt es die schönsten Fotos kurz vor Sonnenuntergang. Das Licht ist weich und fällt auf die eindrucksvollen Reliefs. Von Norden gesehen triffst Du zwischen dem 15. und 16. Pfeiler auf einen Affen, der in einen Pferdekopf beißt. Das Foto fehlt hier noch in der Sammlung. Wenn Du also gerade dort bist … kleiner Wink mit dem Gartenzaun ;-)

Die Geschichten der anderen Reliefs

  • Die Schlacht von Kurukshetra, (Westgalerie, Abschnitt im Süden)
  • Die Armee von König Suruyavarman II., (Südgalerie, Abschnitt im Westen)
  • Himmel und Hölle (Südgalerie, Abschnitt im Osten)
  • Das Quirlen des Milchozeans, (Ostgalerie, Abschnitt im Süden)
  • Vishnus Sieg über die Asuras (Dämonen), (Ostgalerie, Abschnitt im Norden)
  • Krishna besiegt den Dämonenherrscher Bana, (Nordgalerie, Abschnitt im Osten)
  • Kampf zwischen Göttern und Dämonen, Nordgalerie, Abschnitt im Westen)
  • Die Schlacht um Lanka, (Westgalerie, Abschnitt im Norden)
Weitere Infos zu Angkor Wat, Angkor Park und den Angkor Tempeln

Infos zum Angkor Wat, Angkor Park mit Eintrittspreisen, Kleidung, Tourguide, Tuk Tuk & Co. und zu weiteren Angkor Tempeln bekommst Du hier:

Angkor Wat Button
Angkor Park - Button sidebar
Angkor Tempel - Button Sidebar

Hotelsuche

Hotel für deine Kambodscha-Reise buchen

Vielleicht hast du ja noch kein Hotel für deine Kambodscha-Reise, dann kannst du hier direkt bei booking.com* stöbern und buchen:



Booking.com

Oder du schaust bei agoda.com* dort gibt es ebenfalls tolle Angebote.

Bei Links mit einem * handelt es sich um einen Affiliate Link (Werbelink). Wenn dir mein Blog gefällt und du etwas über einen Affiliatelink kaufst, buchst oder abonnierst, bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

Dir gefällt, was du hier liest? Abonniere meinen Blog und trage gleich deine E-Mail Adresse hier ein. Du bekommst dann alle neuen Artikel direkt an dein Mailpostfach gesendet:

Ein Service von Google FeedBurner

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge einfach Visit Angkor auf Facebook. Dort findest du weitere Beiträge über Kambodscha. Schreib mir gern in den Kommentaren oder schicke mir eine Nachricht. Ich antworte auf jeden Fall, versprochen!

[ratings]

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]