Vor ein paar Tagen erhielt ich eine E-Mail mit einer Anfrage, ob ich bei der Suche nach einem deutschsprechenden Angkor Tour Guide für die Besichtigung der Angkor Tempel behilflich sein könnte. Ich vermute, dass die Beantwortung für meine Leser und für dich interessant ist. Also:

Infos über deutschsprachige Tour Guides für Angkor

Zwar habe ich bisher selbst keinen deutschsprachigen Angkor Reiseführer gebucht. Doch bin ich im Netz recht schnell fündig geworden. Außerdem hat mir Ratanak, mein ich sag mal ultimativer „Haus und Hof“ Tour Guide :-), noch weitere Tipps gegeben. Hier die Ergebnisse meiner Recherche. Übrigens: Bis auf eine Ausnahme besitzen die hier vorgestellten Reiseleiter eine offizielle Lizenz vom kambodschanischen Tourismusministerium.

Tour Guide Mr. Samnang Hul

Bei meiner Recherche im Netz habe ich die Webseite von Samnang Hul entdeckt. Auf seiner „über mich“ Seite strahlt mich ein junger Mann mit einem sympathischen Lächeln an. Sam (so lässt er sich rufen) erzählt, dass er vor ein paar Jahren damit begonnen hat, bei Children’s Dream e.V die Bildung von kambodschanischen Kindern in Siem Reap voranzutreiben. Einige Jahre später hat ihm die Organisation zwei Intensivkurse in der deutschen Sprache am „Colón Language Centre“ in Hamburg ermöglicht. Beide Kurse hat Sam erfolgreich bestanden. Der Blick bei Tripadvisor zeigt, dass Samnang Hul wohl einen tollen Service bietet. Alle Bewertungen haben 5* und sind voll des Lobes.

Tour Guide Mr. Yim Savy

Auch die Webseite von Yim Savy macht einen sehr guten Eindruck. Yim Savy hat seine Deutschkenntnisse bei einem Ingenieursstudium in Rostock erworben. Die Webseite selbst wird aus Deutschland betrieben – so steht es jedenfalls im Impressum. Kambodschanische Webseiten benötigen ja kein Impressum, so wie wir es kennen. Auf Tripadvisor habe ich Yim Savy nicht gefunden.

Tour Guide Mr. Phon Yan

Phon Yan betreibt ebenfalls eine eigene Webseite. Seine Deutschkenntnisse hat er bei einem Schweizer, einem Deutschen und einem Kambodschaner gelernt. Dieser hatte einige Jahre in Deutschland gelebt. Seit mehr als 10 Jahren Phon Yan selbständig als Angkor Reiseführer tätig.

Reinhart Zieger aus Deutschland

Seit 2000 lebt der studierte Deutsch- und Geschichtslehrer Reinhart Zieger in Siem Reap. Der Pensionär hat sich eingehend mit den Tempeln beschäftigt und mit dem Taschenführer Angkor ein informatives E-Book herausgebracht. Zwar ist er kein offiziell vom Ministerium zertifizierter Reiseführer, aber man kann ihn trotzdem buchen. Im Vergleich zu den kambodschanischen Tour Guides erkundest du bei ihm die Tempel mit einem deutschen Landsmann und glaub mir, seine Begeisterung für die Tempel ist wahrlich ansteckend!

Weitere Tipps für Deinen ultimativen Tour Guide

Weitere Webseiten von deutschsprachigen Tour Guides für Angkor habe ich nicht gefunden. Dafür gibt es jedoch Websites von Verbänden und Portale. Diese stelle ich Dir hier bei Visit Angkor im Artikel „Angkor Tour Guide: Infos & Tipps für Dich!“ vor. Und bei „Get Your Guide“ kannst Du eine ganztätige Privattour mit einem deutschsprachigen Tour Guide* direkt online buchen.

Infos zu Angkor Wat, Angkor Park und den Angkor Tempeln

Infos zum Angkor Wat, Angkor Park mit Eintrittspreisen, Kleidung, Tuk Tuk & Co. und zu den Angkor Tempeln bekommst Du hier:

Angkor Wat Button
Angkor Park - Button sidebar
Angkor Tempel - Button Sidebar
Hotelsuche

Hotel für Deine Kambodscha-Reise buchen

Vielleicht hast Du ja noch kein Hotel für Deine Kambodscha-Reise, dann kannst Du hier direkt bei booking.com* stöbern und buchen:

Booking.com

Oder Du schaust bei agoda.com* dort gibt es ebenfalls tolle Angebote.

Bei Links mit einem * handelt es sich um einen Affiliate Link (Werbelink). Wenn Dir mein Blog gefällt und Du etwas über einen Affiliatelink kaufst, buchst oder abonnierst, bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Für Dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

Post von Visit Angkor

Dir gefallen die Artikel von Visit Angkor?
Prima: Trage gleich Deine E-Mail Adresse hier ein und wähle die Themen, die Dich interessieren. Du bekommst dann ab sofort alle neuen Artikel direkt an Dein Mailpostfach gesendet, die ich zu diesen Themen schreiben werde.

Wähle Liste(n)*

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann folge Visit Angkor auf Facebook und werde Mitglied in der Facebook-Gruppe We Love Cambodia . Dort findest Du weitere Beiträge über Kambodscha. Und schreib mir gern hier in den Kommentaren oder schicke mir eine Nachricht. Ich antworte auf jeden Fall, versprochen!

Und über eine Sternchenbewertung von Dir (hier direkt unter dem Text) freue ich mich natürlich auch :-)