Oh Angkordas mit Abstand beste Video über Angkor und Kambodscha, welches ich jemals gesehen habe.  Großartige Szenen, wunderbare Musik, und ein englischer Sprecher, dessen Stimme allein schon den Geist der alten Zeiten in Kambodscha verspüren lässt.

Das prunkvolle Angkor – es reflektiert die Beziehungen zur Natur auf eine besondere Art, dagegen wirkt moderne Architektur ohne jeglichen Zauber. Die Seele der Khmer ist in den Tempeln lebendig. Vielleicht gibt es nirgendwo sonst auf der Welt eine derart behutsame und kunstvolle Komposition massiven Gesteins.

[Einige der Zitate aus alten Reiseberichten, gesprochen von Peter Baker]

Gunther Machu – Videos sind sein Hobby

Der Österreicher Gunther Machu befand sich auf einem geschäfltichen Meeting in Siem Reap und er dachte, dass dies wieder so ein typischer Termin sei wo er nur den Flughafen, das Hotel und die Besprechungsräume zu sehen bekommt. Insofern hatte er sich im Vorfeld auch nicht großartig mit den Tempeln von Angkor auseinandergesetzt. Doch plötzlich erfuhr er, dass es einen Tagesausflug nach Angkor geben wird. Er kam also völlig unvorbereitet dort hin und fühlte sich sofort von einer unglaublichen Faszination ergriffen, ja fast erschlagen. Glücklicherweise hatte er auch diesmal seine Kameratasche, wie bei all seinen Geschäftsreisen, dabei – man weiß ja schließlich nie, was so kommt. So fing er das Hochgefühl, die Tempel von Angkor erstmalig und völlig unvorbereitet zu sehen, mit seiner Kamera ein. Das Ergebnis ist Oh Angkor – ein großartiges und absolut sehenswertes Video, welches seinesgleichen sucht. Am besten gleich anschauen :)

Wenn du weitere Videos von Gunther Machu sehen möchtest, wirst du sicherlich fündig. Auf Vimeo gibt es bereits mehr als 50 seiner Meisterwerke :)

Hotelsuche

Hotel für Deine Kambodscha-Reise buchen

Vielleicht hast Du ja noch kein Hotel für Deine Kambodscha-Reise, dann kannst Du hier direkt bei booking.com* stöbern und buchen:

Booking.com

Oder Du schaust bei agoda.com* dort gibt es ebenfalls tolle Angebote.

Bei Links mit einem * handelt es sich um einen Affiliate Link (Werbelink). Wenn Dir mein Blog gefällt und Du etwas über einen Affiliatelink kaufst, buchst oder abonnierst, bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Für Dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.