Insgesamt soll es ja mehr als 1.000 Angkor Tempel geben. Sich alle zu merken und auseinanderzuhalten, kommt einer Lebensaufgabe gleich. Um es Dir etwas leichter zu machen, habe ich Dir in diesem Artikel die besonderen Merkmale der bekanntesten Tempel von Angkor zusammengestellt.

Angkor Wat

Der Haupttempel von Angkor und Wahrzeichen von Kambodscha zeichnet sich durch diese Merkmale aus:

  • den umgebenden Wassergraben
  • die Reliefs an den Wänden der 3. Einfassung
  • die fünf Türme im Zentrum, die wie Lotusblüten aussehen
  • Religion: Hinduismus, im 13. Jahrhundert der Wandel zum Buddhismus unter König Jayavarman VII.
Angkor Wat - Westseite am Nachmittag
Immer wieder faszinierend: Die Silhouette von Angkor Wat

Ta Prohm

Der auch als Tomb Raider Tempel benannte Ta Prohm gehört ebenfalls zu den Highlights eines jeden Angkor Besuchs. Seine Merkmale sind:

  • die dickfleischigen Wurzeln der Tetrameles Nudiflora und die dagegen filigran wirkenden Wurzeln der Würgefeigen an den Gemäuern des Ta Prohm
  • die hohe Außenmauer und engen Verzweigungen, die wie ein Irrgarten wirken
  • Religion: Buddhismus
Ta Prohm - Angkor Wat
Die Wurzeln der Tetrameles nudiflora

LESETIPP
Am Ta Prohm hatte ich mal eine Begegnung der ganz besonderen Art. Daraus ist sogar ein eigenes kleines Projekt entstanden.

Terrasse der Elefanten

Dieses Angkor Monument hat ein unverwechselbares Merkmal und lässt sich daher ganz leicht wiedererkennen:

  • die in Stein gehauenen Elefantenfiguren mit ihren langen bis auf den Boden ragenden Rüsseln
  • die Figuren haben der Elefanten-Terrasse ihren Namen gegeben
Terrasse der Elefanten - Angkor
Unverkennbar: Die Elefantenterrasse

Bayon

An diesem Monument führt kein Weg vorbei. Du erkennst den Bayon an diesen Merkmalen:

  • der Bayon beeindruckt durch seine in Stein gehauenen riesigen lächelnden Gesichter
  • die Gesichter zeigen in alle 4 Himmelrichtungen
  • von weitem wirkt der Tempel wie ein Haufen ungeordneter grauer Steine
  • Religion: Buddhismus
Bayon: Lächelnde Gesichter Bodhisvatta Lokeshvara
Der Bayon mit seinen lächelnden Gesichtern

Phimeanakas

Beim Phimeanakas ist es vor allem eine außergewöhnliche Sage, die ihn so besonders macht:

  • ein vergleichsweise kleiner Tempel
  • der Sage nach musste der König jede Nacht die steilen Stufen hinaufsteigen, um die Nagaschlange, die sich in der Nacht in eine Prinzessin verwandelte, zu lieben.
  • Religion: Hinduismus
Phimeanakas. der himmllische Tempel in Angkor
Jede Nacht musste der König diese Stufen hinauf

Phnom Bakheng

Der Phnom Bakheng ist in erster Linie nicht wegen seiner Architektur beliebt, sondern:

  • vom Phnom Bakheng aus hast Du eine fantastische Aussicht auf das weite Umland
  • der Sonnenauf- und untergang ist atemberaubend schön
  • auch Angkor Wat kannst Du im Dschungel betrachten
  • Religion: Hinduismus
Sicht auf Angkor Wat vom Phnom Bakheng mit Weitwinkel
Sicht auf Angkor Wat vom Phnom Bakheng

Östlicher Mebon

Hier triffst Du auf große Tiere:

  • in den Ecken der ersten Terrasse stehen große in Stein gemeißelte Elefanten
  • diese Elefanten gibt es nur am östlichen Mebon
  • Religion: Hinduismus
Östlicher Mebon Tempel - Ankgor, Kambodscha
Die Elefanten am östlichen Mebong

BUCHTIPP
Im „Angkor Taschenbuch“ von Reinhart Zieger erhältst Du in knackiger Form die wichtigsten Infos über zahlreiche Angkor Tempel. Das Buch kannst Du direkt bei Amazon bestellen*

Banteay Srei

Die Schönheit im entfernteren Norden hat zwei ganz besondere Merkmale:

  • die Gemäuer schillern in verschiedenen Rottönen
  • sitzende Affen zieren die Terrassen
  • Religion: Hinduismus
Banteay Srei - Angkor Tempel, Kambodscha
Die Affen am Banteay Srei

Prasat Kravan

Das äußere bescheiden wirkende Erscheinungsbild trügt:

  • im Innern des Tempels gibt es Reliefs, die ihren vollständigen Zauber nur Morgenlicht entfalten
  • Religion: Hinduismus
Prasat Kravan - Angkor Tempel in Kambodscha
Im Innern zeigt sich die wahre Schönheit des Prasat Kravan

Welche Merkmale kennst Du?

Natürlich sind für Angkor-Erfahrene die hier vorgestellten Merkmale der Tempel eine vergleichsweise kleine Auswahl. Schreib mir gern in den Kommentaren über die Merkmale der Angkor Tempel, die Dich ganz besonders faszinieren. Ich bin gespannt!

TIPP
Teste jetzt Dein Wissen über die Angkor Tempel und beantworte die 10 Fragen im Angkor Quiz hier bei Visit Angkor :-)

Und wenn Du die Tempel von Angkor zum ersten Mal besuchst, dann freue ich mich, wenn Dir diese Übersicht geholfen hat, die hier gezeigten Angkor Tempel mit ihren besonderen Merkmalen wiederzuerkennen.

Übrigens – Auch wenn Du nicht weißt, wo sich welche Tempel im Angkor Park befinden: Die Tuk Tuk Fahrer und Angkor Tour-Guides kennen sich bestens aus und bringen Dich zu allen Tempeln, die Du Dir anschauen möchtest.

Hotelsuche

Hotel für Deine Kambodscha-Reise buchen

Vielleicht hast Du ja noch kein Hotel für Deine Kambodscha-Reise, dann kannst Du hier direkt bei booking.com* stöbern und buchen:

Booking.com

Oder Du schaust bei agoda.com* dort gibt es ebenfalls tolle Angebote.

Bei Links mit einem * handelt es sich um einen Affiliate Link (Werbelink). Wenn Dir mein Blog gefällt und Du etwas über einen Affiliatelink kaufst, buchst oder abonnierst, bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Für Dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

Post von Visit Angkor

Dir gefallen die Artikel von Visit Angkor?
Prima: Trage gleich Deine E-Mail Adresse hier ein und wähle die Themen, die Dich interessieren. Du bekommst dann ab sofort alle neuen Artikel direkt an Dein Mailpostfach gesendet, die ich zu diesen Themen schreiben werde.

Wähle Liste(n)*

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann folge Visit Angkor auf Facebook und werde Mitglied in der Facebook-Gruppe We Love Cambodia . Dort findest Du weitere Beiträge über Kambodscha. Und schreib mir gern hier in den Kommentaren oder schicke mir eine Nachricht. Ich antworte auf jeden Fall, versprochen!

Und über eine Sternchenbewertung von Dir (hier direkt unter dem Text) freue ich mich natürlich auch :-)

[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]