[Edit 01.06.2017] Das ABBA Cafe & Lounge Restaurant hat leider seit Anfang Mai geschlossen. Trotzdem lasse ich diesen Artikel online – ist ja auch eine schöne Erinnerung. Und: Mit der Rocky Cafe Lounge gibt es ein neues Restaurant unter gleicher Leitung. Der Spirit lebt also weiter. Das ist ja auch schon mal was und freue mich schon sehr darauf, das neue Restaurant kennenzulernen, wenn ich wieder in Siem Reap bin :-)  

Nicht weit vom Stadtzentrum entfernt auf der Ostseite vom Siem Reap Fluss liegt das ABBA Cafe & Lounge Restaurant. Ein schnuckeliges und gleichzeitig stilvolles Restaurant in der Nähe des Wat Damnak. Oft kommen wir vorbei am ABBA Cafe. Es liegt auf dem Weg zum Meng Cafe Richtung Stadtmitte. Der Eingangsbereich ist verlockend und einladend. Und immer wenn wir am ABBA vorbeigehen, begrüßt der Service uns unermüdlich und aufs Herzlichste. Nicht ein einziges Mal werden wir aufgefordert, doch bitte das Restaurant zu betreten. Nichtsdestotrotz haben die herzlichen Begrüßungen eine durchaus nachhaltige Wirkung auf uns.
ABBA Cafe Siem Reap, Eingang

Manchmal gehen wir hinein auf einen Kaffee oder Tee – tagsüber ist es vergleichsweise ruhig im ABBA Cafe. Wir genießen die Ruhe, die Abkühlung im klimatisierten Raum und vor allem den fulminanten Service.

ABBA Cafe & Lounge – der Name ist Programm

Ganz unaufdringlich und mit einem strahlend charmantem Lächeln bekommen wir die Karte und sofort steht für uns fest: Wir kommen wieder! Aber nicht einfach so zum Essen, es sollte schon ein besonderer Anlass sein.

ABBA Cafe & Lounge Restaurant, Siem Reap - Blick aus dem FensterABBA Cafe - Restaurant in Siem ReapAbba Cafe Siem Reap, SpeisekarteWie in mittlerweile nahezu allen Restaurants in Siem Reap, gibt es im ABBA ebenfalls freies WiFi. Fragen muss der Gast erst gar nicht – gut sichtbar prangt das Passwort im Gastraum.

Die Tische sind elegant eingedeckt. Schwarze Servietten aus Stoff zieren weiße Platzteller. In der Mitte als Farbtupfer eine pinke Blüte in einem Glas. Dazu noch Besteck und ein Weinglas – mehr braucht es nicht für das aparte Ambiente.
WiFi - ABBA Cafe, Siem Reap

Die Freundlichkeit des Service ist unschlagbar – wir spüren, dass diese Freundlichkeit echt ist. Aus der Küche schaut die Köchin durch ein kleines Guckloch. Eine irrwitzige Szene, wie sie dort hockt und den einen oder anderen Schwatz mit ihren Kollegen durch das kleine Fensterchen hält. Dann, wenn gerade mal keine Speisen durchgereicht werden.   ABBA Cafe, Siem Reap - Service und KücheIm Anschluss bekommen wir kostenlos Wasser und sogar Kräcker gereicht. Und dann beginnt ein ganz besonderes Schauspiel: Die Servietten werden mit Eiswasser begossen – sie sind gepresst, saugen das Wasser auf und wachsen in kleinen Türmchen. Wie erfrischend, und wieviel Liebe zum Detail! ABBA Cafe Siem Reap, Service

In einer Ecke des Restaurants führt eine Treppe nach oben – ich bin neugierig und nehme meine Kamera mit auf den Weg nach oben. Auch auf dieser Etage „begrüßen“ mich die schwarzen Servietten und pinken Blumen. Doch einen Unterschied gibt es zum Parterre: Es ist warm, wenn nicht gar heiß! Der Raum ist nicht geschlossen, sondern zur Straße hin als Terrasse geöffnet.    Terasse, ABBA Cafe - Siem ReapABBA Cafe Siem Reap, Terasse auf der ersten Etage

Dann endlich: Am vorletzten Abend unseres Aufenthaltes in Siem Reap ist es soweit. Wir gehen zum Dinner ins ABBA Cafe & Lounge Restaurant. Auf der Karte finden sich ausgewählte kambodschanische und koreanische Gerichte. Wir entscheiden uns für das Set Menü mit einer Auswahl an kambodschanischen Gerichten. Sechs Gänge für 15.00 $ plus einem Cocktail. Während wir bei einem Glas Rotwein auf die Speisen warten, bricht die Nacht über Siem Reap herein. Gleichwohl füllt sich die Terrasse mit weiteren Gästen und der Barkeeper hat alle Hände voll zu tun. Gekonnt die Drinks vor den Augen der Gäste zu. Mittlerweile ist es halb sieben und stockdunkel, als unser Menu serviert wird. Was wir bis zu diesem Zeitpunkt nicht wissen: Die Gerichte kommen nicht nacheinander sondern alle auf einmal. Das sei so typisch in Kambodscha erklärt uns Rocky, der Besitzer vom ABBA Cafe.

Er kommt extra an den Tisch und fragt persönlich nach, ob alles zu unserer Zufriedenheit ist. Bei allen Gästen macht er das, fragt nach und plaudert ein wenig über dies und das. Manche der Gäste fotografiert er und postet die Fotos auf der eigenen Facebook-Seite mit einem Dankeschön für den Besuch in seinem Restaurant. Eine schöne Geste und gleichzeitig Content, wie er authentischer nicht sein könnte. Rocky, der mit richtigem Namen Chung Ly heißt. Der mit dem ABBA Cafe & Lounge Restaurant einen großen Traum lebt. Hat es doch mit dem Namen ABBA so rein gar nichts mit einer schwedischen Popband zu tun. Darüber an anderer Stelle in Kürze mehr in diesem Blog.

Sieben Gänge – ein köstliches Menu!

Die Speisen sind allesamt köstlich! Wir schwelgen in Glückseligkeit und genießen einen traumhaft romantischen Abend im ABBA Cafe & Launge Restaurant in Siem Reap. Und ja, wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Dann, wenn wir – mein Herzallerliebster und ich – wieder einmal in Siem Reap sind!
ABBA Cafe Siem Reap, Khmer Set MenüABBA Cafe Siem Reap, Dessert - Service

Anschrift und Links im Netz zum ABBA Cafe in Siem Reap

  • Anschrift: ABBA Cafe & Lounge – Rambutan Ln, Krong Siem Reap, Kambodscha
  • Telefon: 
  • Öffnungszeiten: 08:00 – 23:00 Uhr von Mo. – So.
  • ABBA Cafe & Lounge auf Tripadvisor – mit vielen tollen Bewertungen und unter den ersten Plätzen von allen Restaurants in Siem Reap
  • Abba Cafe & Lounge auf Facebook

Eine Website habe ich nicht entdeckt. Scheint aber auch gar nicht so wichtig zu sein :-)

Hotelsuche

Hotel für deine Kambodscha-Reise buchen

Vielleicht hast du ja noch kein Hotel für deine Kambodscha-Reise, dann kannst du hier direkt bei booking.com* stöbern und buchen:



Booking.com

Oder du schaust bei agoda.com* dort gibt es ebenfalls tolle Angebote.

Bei Links mit einem * handelt es sich um einen Affiliate Link (Werbelink). Wenn dir mein Blog gefällt und du etwas über einen Affiliatelink kaufst, buchst oder abonnierst, bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision. Für dich entstehen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten.

Dir gefällt, was du hier liest? Abonniere meinen Blog und trage gleich deine E-Mail Adresse hier ein. Du bekommst dann alle neuen Artikel direkt an dein Mailpostfach gesendet:

Ein Service von Google FeedBurner

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge einfach Visit Angkor auf Facebook. Dort findest du weitere Beiträge über Kambodscha. Du warst schon im ABBA Restaurant? Dann stimme hier mit ab und schreib mir in den Kommentaren, wie es dir dort gefallen hat. Überhaupt: Was sind deine Kriterien für dein Lieblingsrestaurant? Warum gehst du dort am liebsten hin? Ganz gleich ob zu Hause oder im Urlaub. Schreib mir, ich bin sehr gespannt!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Gesamtbewertung
Perle in Siem Reap!
Gehobenere kambodschanische und koreanische Küche mit authentischem Flair und außergewöhnlichem Service zu moderaten Preisen.
Auswahl auf der Speisekarte9
Preis/Leistung10
Service10
WiFi9
Goodies10
Reader Rating5 Votes8
Positives
excellenter Service
tolles Ambiente
von Kambodschanern geführtes Restaurant
Ausbildungsbetrieb
Negatives
Kuchen wäre schön am Nachmittag
9.6
Fantastisch